Sprache:
Währung:
Verwenden Sie Rabatt-Coupon%

Discount Abschnitt

OK

Kürzlich angesehen

Alle Kategorien

Oxytrol Oxytrol Medizin enthält Oxybutynin, die Muskelkrämpfe der Blase und Harnwege reduziert. Oxytrol wird verwendet, um Symptome der überaktiven Blase zu behandeln: häufiges oder dringendes Wasserlassen, Inkontinenz (Urinleck), erhöhtes nächtliches Urinieren. Oxytrol wirkt, indem es Muskelkrämpfe der Blase und der Harnwege reduziert.
Anzahl pro Tablette Packung Preis

Oxytrol

5mg

Anzahl

30 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.89

Packung Preis

EUR 56.79
In den Warenkorb

Oxytrol

5mg

Anzahl

60 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.68

Packung Preis

EUR 100.51
In den Warenkorb

Oxytrol

5mg

Anzahl

90 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.64

Packung Preis

EUR 147.36
In den Warenkorb

Oxytrol

5mg

Anzahl

120 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.62

Packung Preis

EUR 194.21
In den Warenkorb

Oxytrol

5mg

Anzahl

180 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.61

Packung Preis

EUR 289.62
In den Warenkorb

- EUR 12.91

Einschreiben - 21-40 Werktage, preis - EUR 12.91, Keine Unterschrift ist beim Empfang erforderlich. (21-40 Werktage)

- EUR 21.51

EMS - 15-30 Werktage, preis - EUR 21.51, Unterschrift ist beim Empfang erforderlich. (15-30 Werktage)

Allgemeine Infos

Beschreibung

Oxytrol ist eine Medizin, die Oxybutynin, das Muskelkrampfe der Harnblase und Harnwege reduziert, enthalt.

Oxytrol wird gebraucht, um Erscheinungen der uberaktiven Harnblase zu behandeln: frequente oder urgente Miktion, Inkontinenz (Harninkontinenz), vergrößerte Miktion bei Nacht.

Oxytrol reduziert die Muskelkrampfe der Harnblase und Harnwege.

Handelsname: Oxytrol

Generischer Name: Oxybutynin

Dosierung

Oxytrol ist in Sacken verfugbar.

Um das Sackchen mit Oxytrol zu verwenden, offnen Sie das siegelten Sackchen und entfernen die Schutzschicht.

Verwenden Sie Oxytrol Sackchen zu der sauberen, trockenen Stelle auf Ihr Bauch, Schenkel oder Stutz. Vermeiden Sie die Haut, die olich, gereizt oder verletzt ist. Verzichten Sie auf die Anbringung auf die Stelle, die durch das Bund oder dichte Kleidung gerieben werden.

Drucken Sie Oxytrol Sackchen auf die Haut und pressen Sie es kraftig mit Ihren Fingern zu. Bestatigen Sie, das das Sackchen um die Ecken herum gut verschlossen ist. Falls es richtig verwendet wird, wird das Sackchen wahrend Schwimmen oder Baden.

Lassen Sie das Sackchen auf der Stelle liegen und tragen Sie es wahrend 3 bis 4 Tage. Sie mussen Sackchen zweimal pro Woche wechseln. Am jeden Mal, wann Sie ein neues Sackchen verwenden, wahlen Sie die andere Stelle auf Ihrem Bauch, Schenkel oder Stutz. Verwenden Sie das Sackchen auf dieselbe Haut wahrend einer Woche nicht.

Versuchen Sie Ihr Oxytrol Sackchen zur gleichen Zeit zwei Tage jede Woche (z.ß. jeder Sonntag und Mittwoch) zu wechseln. Auf der Packung dieses Medikamentes wird ein Kalender gedruckt, um Ihnen zu helfen, einen regelmäßigen Verwendung-Zeitplan fur die Auswechslung des Sackchens.

Wenn Ihr Sackchen fallt hin, versuchen Sie es wieder befestigen. Wenn es sich nicht anhalt, wechseln Sie es mit einem neuen Sackchen und tragen Sie es vor bis zum nachsten Tag fur die Auswechslung des Sackchens. Wechseln Sie Ihren Zeitplan nicht, wenn Sie sogar das neue Sackchen verwenden, um ein hingefallenes Sackchen zu verwechseln.

Nach der Entfernung des Sackchens biegen Sie es zur Halfte, dass es zusammenklebt, und werfen Sie es in die Stelle, wo die Kinder oder Haustiere es nicht finden. Bei Gebrauch von Oxytrol: verzichten Sie auf den Gebrauch von den exfoliierenden Seifen, dem Alkohol, dem Nagellackentferner oder andere Losungsmittel, die einen Reiz Ihrer Haut ausuben konnen; verzichten Sie auf die Uberhitzung oder Entwasserung wahrend des Trainieren und bei dem warmen Wetter; setzen Sie Oxytrol Sackchen die Wirkung des Sonnenlichtes nicht aus. Es muss unter die Kleidung getragen worden; uben Sie Vorsicht, wenn Sie fahren oder andere Aktivitaten erfullen, die Ihre Munterkeit oder offenbares Sehen benotigen; verzichten Sie auf Alkohol.

Bewahren Sie Oxytrol Sackchen bei Raumtemperatur in Ferne von Feuchtigkeit- und Hitzequellen.

Vergessene Einnahme

Falls Sie ein Sackchen am Tag fur den Wecshel zu vertauschen vergessen haben, entfernen Sie es und vertauschen das Sackchen so schnell wie moglich. Tragen Sie das Sackchen vor dem nachsten regularen Tag fur den Wechsel des Sackchens. Wechseln Sie Ihren Zeitplan nicht, wenn Sie sogar das neue Sackchen weniger als 3 Tage tragen. Verwenden Sie zwei Sackchen zur gleichen Zeit nicht, um Ihre vergessene Dosis anzuhalten.

Uberdosierung

Im Fall der Uberdosierung suchen Sie einen Arzt auf. Die moglichen Erscheinungen der Uberdosierung: Unruhe, Schmerzhaftigkeit, Fieber, unebener Herzrhythmus, Erbrechen, Miktion, die weniger als gewohnlich oder uberhaupt fehlt.

Lagerung

Bei Zimmertemperatur (15 - 25 °C) und trocken lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Siegelrandbeutel nach "verwendbar bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Sicherheitshinweis

Nebenwirkungen

Oxytrol hat auch Nebenwirkungen. Typische Nebenwirkungen sind:

  • milde Hautjuckreiz, Brennen, Rotung oder Ausbleichung, wo das Sackchen sich befindete
  • dizziness
  • Schwiendelanfall
  • Schwache
  • defokusiertes Sehen
  • Mundtrockenheit
  • Warme, Ameisenlaufen oder Rotung unter Ihrer Haut
  • Ubelkeit
  • Erbrechen
  • Magenschmerzen
  • Konstipation oder Diarrhoe
  • Augentrockenheit
  • verstopfte Nase
  • Ruckenschmerzen
  • Unruhegefuhl
  • Insomnie

Weniger häufige aber ernsthaftere Nebenwirkungen während der Einnahme von Oxytrol :

  • Fieber mit der heißen, trockenen Haut
  • unebener Herzrhythmus
  • Schmerzen, Brennen oder oder andere Beschwerden bei Miktion
  • schwerer Juckreiz, Brennen oder Blasenbildung, die wahrend der einigen Stunden nach dem Entfernen des Sackchens nicht verschwinden

Nebenwirkungen hängen nicht nur davon ab, welche Medikamente Sie nehmen, sondern auch davon in welchem Gesundheitszustand Sie sich befinden sowie von anderen Faktoren.

Wechselwirkungen

Gebrauchen Sie Oxytrol nicht, wenn Sie Allergie auf Oxytrol oder seine Komponenten haben; nicht behandelndes oder nicht kontrolliertes Glaukom haben; Blockierung in Ihrer Verdauungstrakt (Bauch oder Darm); reduzierte Miktion oder Unfahigkeit zur Miktion.

Gebrauchen Sie Oxytrol vorsichtig, wenn Sie: schwanger sind oder wenn Sie stillen.

Gebrauchen Sie Oxytrol vorsichtig, wenn Sie: Glaukom haben; Lebererkrankung haben; Nierenerkrankung haben; Myasthenia gravis haben; vergrößerte Prostata haben; intestinale Storung, als geschwurige Proktokolitis, haben; Magenstorung, als Gastroosophageale Refluxkrankheit (GERD) oder langsame Verdauung, haben.

Gebrauchen Sie Oxytrol vorsichtig, wenn Sie einnehmen: Atropin (Donnatal und andere); Belladonna; Clidinium (Quarzan); Dicyclomin (Bentyl); Glycopyrrolat (Robinul); Hyoscyamin (Anaspaz, Cystospaz, Levsin und andere); Mepenzolat (Cantil); Methanthelin (Provocholin); Methscopolamin (Pamin); Propanthelin (Pro-Banthin); Skopolamin (Transderm-Scop); Klarithromyzin (Biaxin), Erythromyzin (E-Mycin, E.E.S., Ery-Tab, Erythrozin), Itrakonazol (Sporanox) oder Ketokonazol (Nizoral).

Bei Gebrauch von Oxytrol: verzichten Sie auf den Gebrauch von den exfoliierenden Seifen, dem Alkohol, dem Nagellackentferner oder andere Losungsmittel, die einen Reiz Ihrer Haut ausuben konnen; verzichten Sie auf die Uberhitzung oder Entwasserung wahrend des Trainieren und bei dem warmen Wetter; setzen Sie Oxytrol Sackchen die Wirkung des Sonnenlichtes nicht aus. Es muss unter die Kleidung getragen worden; uben Sie Vorsicht, wenn Sie fahren oder andere Aktivitaten erfullen, die Ihre Munterkeit oder offenbares Sehen benotigen; verzichten Sie auf Alkohol.

Die allergische Reaktionen auf Oxytrol: Nesselausschlag; Beschwerden beim Atmen; Gesichts-, Lippen-, Zungen- oder Kehlenschwellung.

FAQ

F: Was ist Oxytrol?

A: Oxytrol ist eine Medizin, die Oxybutynin, das Muskelkrampfe der Harnblase und Harnwege reduziert, enthalt.

F: Wofur wird Oxytrol gebraucht?

A: Oxytrol wird gebraucht, um Erscheinungen der uberaktiven Harnblase zu behandeln:

F: Wie wirkt Oxytrol?

A: Oxytrol reduziert die Muskelkrampfe der Harnblase und Harnwege.

F: Welchen generischen Name hat Oxytrol?

A: Der generische Name ist Oxybutynin.

F: Was muss ich im Fall einer vergessenen Einnahme machen?

A: Falls Sie ein Sackchen am Tag fur den Wecshel zu vertauschen vergessen haben, entfernen Sie es und vertauschen das Sackchen so schnell wie moglich. Tragen Sie das Sackchen vor dem nachsten regularen Tag fur den Wechsel des Sackchens. Wechseln Sie Ihren Zeitplan nicht, wenn Sie sogar das neue Sackchen weniger als 3 Tage tragen. Verwenden Sie zwei Sackchen zur gleichen Zeit nicht, um Ihre vergessene Dosis anzuhalten.

F: Wie sind Uberdosierungserscheinungen von Oxytrol?

A: Die moglichen Erscheinungen der Uberdosierung: Unruhe; Schmerzhaftigkeit; Fieber; unebener Herzrhythmus; Erbrechen; Miktion, die weniger als gewohnlich oder uberhaupt fehlt.

Empfehlungen

Lassen Sie Ihren Kommentar