Sprache:
Währung:
Verwenden Sie Rabatt-Coupon%

Discount Abschnitt

OK

Kürzlich angesehen

Alle Kategorien

Anzahl pro Tablette Packung Preis

Eldepryl

5mg

Anzahl

30 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 1.37

Packung Preis

EUR 41.05
In den Warenkorb

Eldepryl

5mg

Anzahl

60 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 0.97

Packung Preis

EUR 58.15
In den Warenkorb

Eldepryl

5mg

Anzahl

90 Tabletten

+ 4 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 0.89

Packung Preis

EUR 80.39
In den Warenkorb

Eldepryl

5mg

Anzahl

120 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 0.87

Packung Preis

EUR 104.90
In den Warenkorb

Eldepryl

5mg

Anzahl

180 Tabletten

+ 10 Bonus-Pillen

pro Tablette

EUR 0.86

Packung Preis

EUR 153.93
In den Warenkorb

- EUR 12.96

Einschreiben - 21-40 Werktage, preis - EUR 12.96, Keine Unterschrift ist beim Empfang erforderlich. (21-40 Werktage)

- EUR 21.60

EMS - 15-30 Werktage, preis - EUR 21.60, Unterschrift ist beim Empfang erforderlich. (15-30 Werktage)

Allgemeine Infos

Beschreibung

Eldepryl wird fur die Behandlung der Parkinson-Erkrankung gebraucht.

Eldepryl beugt die Zerstorung des chemischen Stoffes, der als Dopamin genannt wird, in Ihrem Gehirn vor, solcherweise beugt die Parkinson-Erkrankung vor.

Eldepryl ist auch als Selegiline.

Handelsnamen: Eldepryl, Zelapar

Dosierung

Eldepryl ist in Kapseln verfugbar.

Nehmen Sie Eldepryl oral ein.

Nehmen Sie Eldepryl die Kapseln zweimal pro Tag, am Fruhstuck und Mittagessen ein.

Schlucken Sie die ganze Tablette nicht. Lassen Sie sie im Mund zu losen, ohne sie zu zerkauen.

Trinken oder essen Sie mindestens 5 Minuten nach der Einnahme von Eldepryl nicht.

Bei Gebrauch von Eldepryl, vermeiden Sie die Nahrung, die den hohen Tyramin enthalt:

  • Durrfleisch, gealtertes oder fermentiertes Fleisch, Wurstchen oder Salami (einschließlich Cacciatore und Mortadella), Salzhering und Rinderschmorbraten oder falsch gelagertes Fleisch, Geflugel, Fisch, oder Leber;
  • Bier vom Faß, nicht pasteurisiertes Bier;
  • reifer Kase, einschließlich Blaukase, Boursault, Brikett, Brie, Camembert-Kase, Cheddarkase, Emmentaler Kase, Gruyerekase, Parmesankase, Romanokase, Roquefort, Stiltonkase und Schweizer Kase;
  • Sauerkraut, Sojabohnen, Sojasoße, Tofu, Miso-Suppe, Sojaquark, Favabohnen;
  • rezeptfreie Zusatze oder Medizin gegen Husten und Erkaltung, die Tyramin enthalten;
  • Hefenahrextrakte (als Marmite).

Das bevorzugte Essen bei Gebrauch von Eldepryl:

  • Frischfleisch, Geflügel oder Fisch (einschließlich Speisefleisch, Hot-Dog, Fruhstuckwurstchen und gekochter Scheibenschinken);
  • Gemuse, ausschließlich schotenartiger Futterbohnen (Favabohnen);
  • Schmelzkase, Mozzarella, Ricotta, Farmkase;
  • Pizza mit Kase, der den niedrigen Tyramin enthalt;
  • Sojamilch, Joghurt;
  • Trinken Sie Alkohol bei Gebrauch von Eldepryl nicht.

Seien Sie beim Fahren oder bei anderen Aktivitaten vorsichtig, die Ihre Munterkeit und Aufmerksamkeit bei Gebrauch von Eldepryl benotigen.

Vergessene Einnahme

Falls die Einnahme vergessen worden ist, müssen Sie Ihre Dosis so schnell wie moglich einnehmen. Nehmen Sie keine doppelte Dosis ein. Und wenn in diesem Moment die Zeit fur die nachste Dosis gekommen ist, halten Sie sich an Ihren regelmäßigen Einnahme-Zeitplan von Eldepryl.

Uberdosierung

Im Fall der Uberdosierung ersuchen Sie die arztliche Hilfe. Die moglichen Erscheinungen der Uberdosierung: schwere Kopfschmerzen, Halluzinationen, Probleme mit Sehen, Schweißabsonderung, kalte oder klebige Haut, schneller oder unebener Herzrhythmus, Schwiendelanfall, Ohnmacht, Anfall.

Lagerung

Bei Zimmertemperatur (15 - 25 °C) und trocken lagern. Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Siegelrandbeutel nach "verwendbar bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Sicherheitshinweis

Nebenwirkungen

Eldepryl hat auch Nebenwirkungen. Typische Nebenwirkungen sind:

  • Schwiendelanfall
  • Schwache
  • Schlaflosigkeit
  • Rhinorrhoe oder verstopfte Nase
  • Ruckenschmerzen
  • Stuhlverstopfung

Weniger häufige aber ernsthaftere Nebenwirkungen während der Einnahme von Eldepryl:

  • allergische Reaktionen (Nesselausschlag; Beschwerden beim Atmen; Gesichtes-, Lippen-, Zungen- oder Kehlenschwellung)
  • plotzliche oder schwere Kopfschmerzen
  • Verwirrung
  • defokusiertes Sehen
  • Probleme mit Sprechen oder Bilanz
  • Ubelkeit
  • Erbrechen
  • Brustschmerzen
  • Konvulsionen
  • plotzliche Taubheit oder Schwache
  • krankhafte oder schwere Miktion
  • zuckende Muskelbewegungen

Nebenwirkungen hängen nicht nur davon ab, welche Medikamente Sie nehmen, sondern auch davon in welchem Gesundheitszustand Sie sich befinden sowie von anderen Faktoren.

Wechselwirkungen

Gebrauchen Sie Eldepryl vorsichtig, wenn Sie Nierenerkrankung, Lebererkrankung, Herzerkrankung haben; den hohen oder niedrigen Blutdruck haben; die epileptischen Storungen haben.

Gebrauchen Sie Eldepryl vorsichtig, wenn Sie schwanger sind oder wenn Sie stillen.

Gebrauchen Sie Eldepryl vorsichtig, wenn Sie einnehmen rezeptfreie Medikamente, einschließlich Vitamine, Minerale und herbale Produkte; Carbamazepin (Tegretol); Diatpillen oder Medizin gegen Erkaltung, die Ephedrin, Pseudoephedrin oder Phenylephrin enthalt; Nafcillin (Unipen); Phenobarbital (Luminal, Solfoton); Rifampin (Rifadin, Rifater, Rifamat, Rimactane). Antidepressante als Amitriptylin (Elavil), Amoxapin (Ascendin), Bupropion (Wellbutrin, Zyban), Citalopram (Celexa), Clomipramin (Anafranil), Desipramin (Norpramin), Doxepin (Sinequan), Duloxetin (Cymbalta), Escitalopram (Lexapro), Fluoxetin (Prozac), fluvoxamin (Luvox), Imipramin (Tofranil), Nortriptylin (Pamelor), Paroxetin (Paxil), Protriptylin (Vivactil), Sertralin (Zoloft), Venlafaxin (Effexor) oder Trimipramin (Surmontil).

FAQ

F: Was ist Eldepryl?

A: Eldepryl ist ein Medikament, das die Zerstorung der chemischen Stoffe in Ihrem Gehirn vorbeugt.

F: Wofur wird Eldepril gebraucht?

A: Eldepryl wird fur die Behandlung der Parkinson-Erkrankung gebraucht.

F: Wie wirkt Eldepryl?

A: Eldepryl beugt die Zerstorung des chemischen Stoffes, der als Dopamin genannt wird, in Ihrem Gehirn vor, solcherweise beugt die Parkinson-Erkrankung vor.

F: Was muss ich im Fall einer vergessenen Einnahme machen?

A: Falls die Einnahme vergessen worden ist, müssen Sie Ihre Dosis so schnell wie moglich einnehmen. Nehmen Sie keine doppelte Dosis ein. Und wenn in diesem Moment die Zeit fur die nachste Dosis gekommen ist, halten Sie sich an Ihren regelmäßigen Einnahme-Zeitplan von Eldepyl.

F: Welche Nahrungsbegrenzungen gibt es bei Gebrauch von Eldepryl?

A: Bei Gebrauch von Eldepryl, müssen Sie die Nahrung NICHT essen, die den hohen Tyramin enthalt: Durrfleisch, gealtertes oder fermentiertes Fleisch, Wurstchen oder Salami (einschließlich Cacciatore und Mortadella), Salzhering und Rinderschmorbraten oder falsch gelagertes Fleisch, Geflugel, Fisch, oder Leber; Bier vom Faß, nicht pasteurisiertes Bier; reifer Kase, einschließlich Blaukase, Boursault, Brikett, Brie, Camembert-Kase, Cheddarkase, Emmentaler Kase, Gruyerekase, Parmesankase, Romanokase, Roquefort, Stiltonkase und Schweizer Kase; Sauerkraut, Sojabohnen, Sojasoße, Tofu, Miso-Suppe, Sojaquark, Favabohnen; efenahrextrakte (als Marmite); rezeptfreie Zusatze oder Medizin gegen Husten und Erkaltung, die Tyramin enthalten.

F: Welche allergische Reaktion auf Eldepryl gibt es?

A: Allergische Reaktionen auf Eldepryl: Nesselausschlag; Beschwerden beim Atmen; Gesichtes-, Lippen-, Zungen- oder Kehlenschwellung.

Empfehlungen

Lassen Sie Ihren Kommentar